Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales ID: 5779

 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales
 Modern sanierte 3-Raum Whg. in der Perle des Zwönitztales

Details

Objektnummer: 5779
Objekttyp: Wohnung
Wohnfläche: 74,00 m²
Anzahl Zimmer: 3

Objektbeschreibung:

Die IDYLLISCH am Waldrand gelegene, frisch sanierte 3 Raum Wohnung befindet sich in einem sanierten Mehrfamilienhaus in Chemnitz OT Einsiedel Weitere Informationen zum Energieverbrauchsausweis: Baujahr: 2015

Ausstattung:

  • neues modernes Laminat
  • Flur / keine Durchgangszimmer
  • geräumiges Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Kinderzimmer
  • Keller - auch Ausbau zum Arbeitszimmer möglich
  • Tageslichtbad mit Wanne und Waschmaschinenanschluß
  • Küche mit Fliesenspiegel und Fenster
  • Wäscheboden
  • 2 Carportstellplätze
  • Wäscheplatz
  • Kabelfernsehen
  • Hausreinigung Mieterseits
  • überdachte Sitzecke nach Absprache möglich !!!
Weitere Ausstattungsmerkmale: Haustiere nach Vereinbarung

Lage:

Einsiedel - Viele Jahrzehnte bezeichneten Einwohner, Sommerfrischler und Durchreisende diesen Ort als Perle des Zwönitztals. Diese Bezeichnung war gerechtfertigt bis in die Februar- und Märztage des unheilvollen Jahres 1945 - als der Ort in Schutt und Asche gebombt wurde. Einsiedel strebt vor allem seit Beginn der 1990er Jahre sukzessive wieder zur dieser Bezeichnung. Einsiedel ist heute ein Stadtteil von Chemnitz. Das selbständige, innerörtliche Gemeinschaftsleben trug aber durch die Eingemeindung keine Nachteile davon. Überregional bekannt sind die Brauerei "Einsiedler Brauhaus" und die Trinkwassertalsperre Einsiedel. Am 29. August 1885 gründete der Maschinenfabrikant Emil Schwalbe das Einsiedler Brauhaus, das bis heute einen der markantesten Punkte in Einsiedel darstellt. Einsiedel bietet außerdem viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen.

Nichts passendes gefunden?

Bitte informieren Sie mich wenn neue Angebote eintreffen.

Bitte lesen sie unsere Daten­schutz­erklärung.

Kontaktaufnahme zugestimmt*
Datenschutz zugestimmt*