Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV) ID: 7426

 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)
 Industriedenkmal mit optionaler PV-Anlage (550KV)

Details

Objektnummer: 7426
Gesamtfläche: 32.880,00 m²
Grundstücksfläche: 75.878,00 m²
Nutzfläche: 27.500,00 m²
Ausstattung:
  • Heizungsart: zentral
  • Befeuerung: Öl
  • Boden-stein
  • Fahrstuhl-lasten

Objektbeschreibung:

Zum Verkauf steht in idylischer Umgebung dieses, unter Denkmalschutz stehende, alte Fabrikgebäude. Es wurde 1906-07 mit angrenzender Wohnsiedlung gebaut. Die impossante und sehr gut erhaltene Klinkerfassade hat mit der Zeit mehrere Anbauten erhalten. Dieser Gebäudekomplex steht zusammen mit einem freistehenden Kultur-und Speisesaal auf einem 75.878 qm großem Grundstück. Ein Großteil der Dachflächen ist mit einer Photovoltaikanlage (550KV) überbaut. Diese Anlage kann für einen zusätzlichen Preis von 560.000 € (netto) mit erworben werden. Wenn nicht erhält der Käufer vom PV-Anlagenbetreiber eine Dachmiete von 400,00 €/Monat. Das Areal liegt mitten in der Natur und bietet ideale Voraussetzungen für betreutes Wohnen, eine Seniorenresidenz oder auch diverse Logistikunternehmen.   Zeitwert laut eines Versicherungsgutachtens von 2012 = 9,8 Mio. € Energieausweis aufgrund Denkmalschutzes nicht nötig

Ausstattung:

  • Grundstücksfläche 75878 m²
  • Verkehrsfläche 11075 m²
  • Büro-, Lager- und Produktionsflächen mit insgesamt 32.800 m² incl. Kellerräumen
  • unterkellert, teilweise über 2 Etagen
  • Dach größtenteils mit neuem Trapezblech überbaut und darüber eine 550 KV- PV-Anlage
  • neuer Strom-Hausanschluss mit neuen Trafo im Hauptgebäude
  • 8 Aufzüge im Objekt verbaut 2500-5000 t / TÜV abgelaufen
  • mehrere große Kranbahnen
  • Einspeisevergütung netto pro Jahr 45.000-50.000 € (netto)
  • letzte Heizung lief über Holzspäne/Hackschnitzel
  • Gasleitung liegt in der Hauptstraße
  • größtenteils Betonfussböden mit Deckenlasten von 750-2500 kg/m²
  • auf dem Gelände befindet sich noch der alte Speiseraum/Tanzsaal, eine alte Trafostation, eine leerstehende Baracke sowie eine weitere Kalthalle mit ca. 350 m² ( diese sind in der Gesamtfläche noch nicht mit erfasst )

Lage:

Rossau - befindet sich zwischen Mittweida  und der Autobahn-Anschlussstelle Hainichen. Von hier aus sind Sie in wenigen Autominuten auf der Autobahn, in Mittweida oder auch in Hainichen. Chemnitz ist in 20 Minuten erreichbar.

Nichts passendes gefunden?

Bitte informieren Sie mich wenn neue Angebote eintreffen.

Bitte lesen sie unsere Daten­schutz­erklärung.

Kontaktaufnahme zugestimmt*
Datenschutz zugestimmt*