Sie haben die Wahl

Die „kleine“ und die „große“ Wahl  

#Kommunalwahl in Sachsen

Am 25.05. haben Sie die #Wahl. Zum Einen entscheiden die Sachsen über einen neuen Stadtrat. In Chemnitz wurden dafür acht kommunale Wahlkreise gebildet. Die so entstehende Bürgervertretung trifft unmittelbare Entscheidungen für die Einwohner ihrer Stadt.

Sie haben für die Wahl drei Stimmen. Entweder Sie geben alle drei Stimmen einem Vertreter eines Wahlkreises oder sie teilen Ihre Stimmen auf. Die Entscheidung bzw. die Wahl liegt bei Ihnen.

#Europawahl

Während die Mitglieder des Stadtrates in den nächsten 5 Jahren stadtnahe Entscheidungen treffen werden, sind die Beschlüsse der Vertreter im Europäischen Parlament durchaus weitreichender. Sie beeinflussen die Politik in 28 Ländern Europas. Energiepolitik, Lebensqualität in #Europa und die Stabilität des Euros sind nur drei der Themen, die die Abgeordneten bis 2019 auf ihrer Agenda stehen haben. Da die Beschlüsse des Europäischen Parlaments großen Einfluss auf die Politik der Länder haben werden, sollten Sie Ihre eine Stimme wohl überlegt setzen.

Je nach Ausgang der #Europawahl wird auch das Transatlantische Freihandelsabkommen, das bereits seit vielen Jahren diskutiert wird, vorangetrieben oder abgelehnt werden. Befürworter sehen in diesem Abkommen die Schaffung von Millionen von Arbeitsplätzen und das Einsteigen des Lohnniveaus. Kritiker hingegen prangern die „Unterwerfung“ von Unternehmen und Teilnehmerstaaten gegenüber wirtschaftlich stärkeren Staaten an.

Auch wenn die Entscheidung nicht einfach ist, gehen Sie wählen. Denn die kommenden 5 Jahre sind Ihre Entscheidung. Ihre #Wahl.

Zurück